Zutaten für 1 Portion

Für das Dressing:

1 Knoblauchzehe

¼ TL Salz

4 EL Olivenöl

6 EL Orangensaft

60 ml Weiß- oder Rotweinessig

1 EL Senf

Für den Salat:

400 g weiße Bohnen, gewaschen und getrocknet

500 g gekochte Hähnchenbrust

zwei kleine Zucchini oder Sommerkürbis

1 Stange Sellerie

50 g Ricotta, Halloumi oder Feta

20 g getrocknete, eingelegte Tomaten

1 Bund Basilikum, gehackt (einige Blätter zum garnieren beiseite legen)

Salz und Frisch gemahlenen Pfeffer nach Geschmack

2 Romasalatherzen

4 zerkleinerte Radicchio Blätter

Zubereitung

  • Für das Dressing: Knoblauch schälen, auspressen und mit ¼ TL Salz und 4 EL Öl vermischen.
  • Orangensaft, Essig und Senf hinzufügen und gut verrühren und abschmecken.
  • Für den Salat: Bohnen, Hähnchen, Zucchini, Sellerie, Käse und Tomaten in einer Schüssel vermischen.
  • Basilikum und etwas Dressing hinzufügen und abschmecken.
  • Das restliche Dressing mit dem Romansalat und den Radicchioblättern vermischen.
  Energie Protein Fett Kohlenhydrate
Pro Portion  517 kcal 41 g 27 g 23 g

Diese Abbildung dient ausschließlich der Veranschaulichung der dargestellten Mahlzeit anhand des vorgegeben Rezepts. Die verzehrfertige Mahlzeit kann von der Abbildung abweichen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare