FitLine SportNathalie_Hendrikse

Mit ihrem vorigen Verein, Succes Schoonmaak/VOC Amsterdam, gewann Nathalie Hendrikse in der Saison ’16/’17 bereits die niederländische Handballmeisterschaft. Die 23-jährige Sportlerin wechselte kürzlich den Verein und spielt heute für Handball Gjerpe in der norwegischen “Eliteserien”. Nathalie ist mit 27.000 Followern auf Instagram nicht nur ein Naturtalent wenn es um Social Media geht, sie liebt es, ihre Erfahrungen auf ihrem Blog zu teilen. Sie ist eine erfolgreiche Sportlerin die genau weiß, wie sie ihrem Körper etwas gutes tun kann und ist zufrieden mit den FitLine-Produkten. Sie weiß immer genau, was sie ihrer Ernährung hinzufügt – und was nicht.

Heute gibt sie uns einen tieferen Einblick in ihre Profikarriere, ihr Privatleben und ihre Erfahrungen mit FitLine:

Wo bist du aufgewachsen?

Ich bin im wunderschönen Amsterdam geboren und in einem kleine Städtchen in der Nähe aufgewachsen.

Wie war es in der Nähe von Amsterdam aufzuwachsen?

Als ich noch zur Schule ging, spielte sich mein ganzes Leben in und um Amsterdam ab. Nach meinem Abschluss bin ich zur Uni und habe Kriminologie studiert. Letztes Jahr im Dezember habe ich dann auch meinen Bachelor-Abschluss gemacht und eines Tages möchte ich auf jeden Fall noch meinen Master-Abschluss machen. Als ich noch jünger war, habe ich nach der Arbeit öfter noch in einem Kleidergeschäft gearbeitet. Später dann als Hostesse auf Messen und immer wieder mal kleinere Aufträge fürs Fernsehen oder Werbe-Shootings.

Wie und wann wurde Handball zu deinem Sport?

Meine Mutter spielte Handball und so war es nur logisch, dass ich mit 4 Jahren auch anfing. Das lustige daran ist, dass ich in einem anderen, bei weitem nicht so erfolgreichen Verein begann. Zwei meiner Freunde wollten sich unbedingt sportlich weiterentwickeln und wechselten den Verein. Irgendwann entschied ich, mitzu gehen und seltsamerweise bin ich die einzige von uns Dreien die heute noch Handball spielt.

Nathalie Hendrikse

Was motiviert dich beim Handball immer alles zu geben?

Zum jetzigen Zeitpunkt merke ich einfach wie viel Luft noch nach oben ist. Ich will immer meine beste Leistung abliefern und ich weiß, dass ich noch stärker, schneller und besser werden kann. Meine Motivation liegt darin, das Beste rauszuholen. Ich bin sehr ehrgeizig und ich will immer die Beste in Allem sein.

Was siehst du bisher als deinen größten sportlichen Erfolg?

Der Wechsel in die 1. norwegische Handballliga war ein Riesenschritt, der mir ermöglicht mich noch viel besser und schneller weiterzuentwickeln. Besonders wenn es um Fitness geht. Die Konkurrenz ist um einiges stärker und du musst dich bei jedem Spiel voll konzentriert sein.

Welche Tipps kannst du den Leser/-innen geben wenn es darum geht Profisport und Privatleben zu vereinen?

Ich habe schnell gemerkt, dass es schwierig ist alle meine Freunde jeden Tag zu sehen und Allen die gleiche Aufmerksamkeit zu schenken. Ich versuche selbst immer noch die richtige Balance zu finden und versuche dabei trotzdem auf mich selbst zu achten. Die große Distanz hat mir auch gezeigt, wie viel Glück ich mit einer so tollen Familie und Freunden habe, die mir und meiner Situation immer so viel Verständnis entgegenbringen. Mein Freund zum Beispiel besucht mich alle 2 Wochen in Norwegen und wir haben dann immer ein bisschen Zeit für Zweisamkeit.

Wir wissen um deine Kreativität und, dass du eine eigene Schmuckkollektion entworfen hast. Hast du noch weitere Hobbys?

Als Kind habe ich viel gemalt, aber leider ist es schwer, mir heute noch Zeit dafür zu nehmen. Ich reise sehr gerne. Ich liebe es neue Orte zu entdecken und habe auch immer meine Kamera dabei. Bei Auswärtsspielen und Turnieren versuche ich auch die Umgebung zu entdecken.

Wie gestaltest du deine Freizeit?

Ich habe meinen eigenen Blog und ich verbringe viel Zeit mit meinen Teamkameradinnen. Vor allem mit den anderen ausländischen Spielerinnen gehe ich oft essen und Kaffee trinken

Nathalie Hendrikse FitLine

Wie bist du zu den FitLine-Produkten gekommen?

Als ich eine Mail von FitLine erhalten haben, konnte ich es kaum erwarten die Produkte auszuprobieren. Vor FitLine habe ich kaum Nahrungsergänzungsmittel zu mir genommen und ich war sehr gespannt auf die Wirkung.

Welche FitLine-Produkte nimmst du zurzeit?

Ich nehme Basics, Activize, Restorate, ProShape, Gelenk-Fit und Fitness-Drink.

Welche Effekte bemerkst du mit FitLine?

Ich habe so viel Energie! Meine Erholungsphasen sind viel kürzer und manchmal wenn ich befürchte, dass ich nach einem harten Training Muskelkater haben werde, fühlen sich meine Muskeln am folgenden Tag viel besser an als gedacht.

Welche Auswirkungen haben die FitLine-Produkte auf deine sportliche Performance?

Das mehr an Energie hat direkte Auswirkungen auf meine Leistung weil ich einfach mehr machen kann und nicht so schnell ermüde, weil meine Erholungsphase widerum kürzer ist und das nächste Training fällt mir auch leichter. Besonders während der Wochen, in denen wir keine Spiele haben und das Training einfach super hart ist.

Welches ist dein Lieblingsprodukt und warum?

Activize! Wenn ich das morgens zu mir nehme, ist das morgentliche Training ein Klacks!

Wie ist der FitLine-Support mit Tipps und Ratschlägen zu den Produkten?

Einfach toll! Ich bekomme immer Antworten auf alle meine Fragen. FitLine plant meine Routine für mich und jedes Mal, wenn ich Feedback zurückgebe wird meine Routine angepasst.

Wenn du die FitLine-Produkte in drei Worten zusammenfassen könntest, lauteten diese …

Macht Sport einfacher!

FitLine Nathalie Hendrikse