Lifestyle

Mit der Zeit kriegen wir Falten, die die Geschichte unserer Vergangenheit erzählen. Solange sie zart sind umspielen Linien schmeichelnd unsere Lippen und ziehen sich über unsere Stirn. Doch sobald sie zu markant sind, irritieren sie eher. Warum ist unsere Haut überhaupt anfällig für Falten? Und was haben Hyaluron und Kollagen mit jugendlich schöner Haut zu tun?

Hyaluronsäure in Kosmetik-Produkten

Mit dem Alter verlangsamt sich der Regenrations-Zyklus weshalb sich deutliche Zeichen der Hautalterung abzeichnen. Hyaluronsäure (HA) ist eine natürlich-auftretende Substanz der extrazellulären Haut-Matrix (das Gewebe, das den Zellen Struktur verleiht), welche jugendliches Aussehen fördert. Sie arbeitet, um absolut jeden Bereich der Haut zu stabilisieren, schützen und permanent zu erneuern. HA hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit aus der Umgebung zu binden. 1 Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 6 Liter Wasser binden. Das ist unglaublich!? Außerdem ist sie besonders bei äußerlicher Anwendung sehr wirksam, weil sie einfach durch die Hautoberfläche eindringt und schnell aufgenommen werden kann.

Wasserbasierte Feuchtigkeitscremes, Seren und andere Hautpflegeprodukte, wie die 4ever Reihe von FitLine, enthalten HA aufgrund seiner Eigenschaft, den Feuchtigkeits-Haushalt aller Hauttypen zu verbessern. Sie unterstützt trockene bis extrem trockene Haut. Sie revitalisiert auch die äußeren Schichten und fördert die Elastizität. Das macht die Haut weicher, straffer und spendet Feuchtigkeit für maximale Strahlkraft. Das wiederum verringert das Auftreten dünner Fältchen und verleiht der Haut einen jugendlichen Ausdruck.

Unterstützung von Kollagen durch Nahrungsergängzungmittel

Kollagen macht mit ca. 60% den Hauptbestandteil des Bindegewebes aus und ist ebenso wichtig für eine (nahezu) faltenfreie Haut. Einfach gesagt, es ist die Stütze der Haut und sorgt für deren Festigkeit und Elastizität, die sie braucht, um gesund zu bleiben.

Obwohl es unmöglich ist, den Kollagen-Spiegel immer konstant aufrecht zu halten, gibt es Faktoren, die uns dabei helfen, den Verlust zumindest teilweise zu kompensieren und die Schädigung unserer Haut etwas zu verlangsamen. Unsere Haut von innen zu stärken ist momentan ein besonders beliebter Ansatz. Die Einnahme von Vitamin C trägt zum Beispiel zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei. „Auch wenn wir von außen mit der FitLine skin Anti-Aging-Kosmetik viel bewirken können, hat Gesichtspflege ihre Grenzen. Produkte zur äußerlichen Anwendung sind optimal für die Epidermis, die äußerste Hautschicht. Aber unsere Haut braucht auch Unterstützung von innen. Hier kommt unser neues Nahrungsergänzungsmittel FitLine Beauty ins Spiel“, sagt Dr. Tobias Kühne, Chief Scientific Officer bei PM-International. Eine besondere Kombination aus Vitaminen und Mineralien unterstützt das Bindegewebe.

Unterm Strich

Sowohl Hyaluronsäure als auch Kollagen sind dafür verantwortlich, die Elastizität und Festigkeit der Haut aufrechtzuhalten. Obwohl wir die Zeit nicht anhalten können, gibt es dort draußen Kosmetik-Produkte, die uns dabei unterstützen, den Alterungsprozess unserer Haut etwas zu verlangsamen und dafür etwas länger an jugendlichem Aussehen festzuhalten. Sogar Nahrungsergänzungsmittel können das Bindegewebe unterstützen. Für was entscheidest du dich?

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare