PM We Care

PM-International und World Vision legen beide großen Wert darauf eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Wir setzen uns dafür ein, Kindern, ihren Familien und ganzen Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu helfen. Erst im Juni wurde PM als “Largest Corporate Sponsor Worldwide” von World Vision ausgezeichnet. Sechs Monate später, an der alljährlichen Weihnachtsgala, hatten Charity-Botschafterin Vicki Sorg und ihre Partnerin von World Vision, Juliana Goessmann, weitere aufregende Neuigkeiten. Sie gaben bekannt, das zu Jahresbeginn gesteckte Ziel, die Zahl von 1.300 Patenkindern zu vergrößern, erreicht zu haben. 

Juliana Goessmann, Christoph Hilligen (beide von World Vision) und Vicki Sorg präsentieren die Spendensumme für 2019.

 

Die Rekord-Spendensumme von 648.000 Euro kommt 2019 1.800 Patenkindern auf der ganzen Welt zugute. Das bedeutet, dass PM 500 zusätzliche Patenkinder aufnimmt. Tatsächlich bedeutet dies auch noch das Erreichen eines weiteren Meilensteins.

Mit Hilfe von World Vision kann PM nun ein eigenes Area Program (AP) in Indien mit 50.000 Begünstigten übernehmen. Ein AP ist ein langfristiges regionales Entwicklungsprojekt mit einer Laufzeit von ca. 15 Jahren, das gemeinsam mit den Menschen vor Ort geplant und durchgeführt wird – im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen, die kaum Chancen haben der Armut aus eigener Kraft zu entkommen. Solche Projekte sind immer ganzheitlich und decken weite Bereiche ab. Die Patenschaft sichert den Kindern Zugang zu Projektmaßnahmen und gewährleistet ein individuelles Monitoring. Letztendlich erreichen wir dadurch viel mehr Menschen, denen wir helfen können. Vicki Sorg ist entschlossen: „Es gibt noch viel zu tun. Wir freuen uns auf die Umsetzung weiterer nachhaltiger Projekte für die Entwicklung von Bildung, medizinischen Einrichtungen und Selbstversorgung“.

 

 

 

Wir möchten allen Kunden und Vertriebspartnern dafür von ganzem Herzen danken. Schließlich ist all dies nur durch ihre herzliche und großzügige Unterstützung möglich. Jedes von PM-International verkaufte Produkt enthält einen einkalkulierten Betrag, der automatisch für wohltätige Zwecke gespendet wird. Je mehr wir wachsen, desto mehr Hilfe können wir anbieten. Und so werden wir weiterhin unseren Erfolg teilen.

Unsere Vision ist es, zusammen mit World Vision insgesamt 10.000 Kinder zu fördern und weltweit mehr APs zu unterstützen. Wir wollen nicht nur gute Stimmung und Geburtstagsgeschenke verbreiten oder Werte vermitteln. Ebenso wollen wir für Kinder und zukünftige Generationen den Weg in ein besseres Leben ebnen. PM-International möchte eine Vorbildfunktion einnehmen und andere dazu ermutigen, es uns gleich zu tun.

Wir hoffen auch in der Zukunft viele weitere lachenden Gesichter zu sehen. Doch vorerst schauen wir gerne zurück auf die, die Vicki dieses Jahr auf ihren Reisen nach Indonesien und in die Mongolei getroffen hat.

Ein Jahr voller Lächeln

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare